Mobirise

Fahrschule
Behrens-Kurze


Bremen-Horn und -Hulsberg

Der Führerschein, das Ticket für Mobilität und Freiheit

create your own site for free
Mobirise

Welchen Führerschein brauche ich?

PKW:


- B - der klassische Autoführerschein
(ab 18, schließt auch Lieferwagen bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht und kleine Motorräder bis Tempo 45 km/h ein)

- BF17 - Fahren ab 17 - "Begleitetes Fahren" mit einer eingetragenen, volljährigen Person fahren

- BE - Fahren mit Anhänger
(ab 18, Hänger darf maximal 3,5 Tonnen wiegen)

Mobirise

Motorrad:

- AM - Die kleinste Klasse (ab 16, Zweiräder, Trikes und Quads bis Tempo 45, Motor maximal 50 Kubikzentimeter-Hubraum, E-Motor bis max. 4,5 Kilowatt)

- A1 ab 16 - Zweiräder bis 125 Kubikzentimeter und max. 11 Kilowatt (das Gesetz drückt es auch noch viel genauer aus: Der Wert von 0,1 Kilowatt pro Kilogramm Motorradgewicht darf nicht überschritten werden)

- A2 ab 18 - max. Leistung 35 Kilowatt oder 0,2 Kilowatt pro Kilogramm Maschinengewicht

- A ab 24 oder ab 20, wenn man den A2er zwei Jahre hat. Mit diesem Führerschein kann man alle Zweiräder, Trikes und Quads fahren.

Mobirise

Wann findet der theoretische Unterricht statt?

Kurs I: Montag und Mittwoch 19.00 bis 20.30 Uhr

Kurs II: Dienstag und Donnerstag 19:00 bis 20.30 Uhr

Kurs III: Mittwoch 9.00 Uhr

Mobirise

Wieviel Fahrstunden brauche ich für den Autoführerschein?


Ganz schwer zu sagen.
Eine sehr, sehr grobe Faustformel:


Lebensalter + 10 = Fahrstunden


Es kommt aber darauf an, wieviel Erfahrung vorhanden ist (z.B. durch Zweirad-Führerschein). Auch das Talent und die Koordinationsfähigkeit spielen eine Rolle.
Unsere Fahrlehrer sagen Dir aber ganz konkret, wenn Du fit für die Prüfung bist. 

 

Mobirise

Was kostet der PKW-Führerschein?

B: der normale PKW-Führerschein (min. 18 Jahre):

- Grundbetrag 390 EUR
- Fahrstunde (45 Minuten) 48 EUR
- Landstraßen, Autobahn, Nachtfahrt 58 EUR
- Prüfungsfahrt 125 EUR
- Lehrmaterial deutsch 80 EUR
- Behördengebühr 43,40 EUR
- TÜV-Gebühr 114,24 EUR (stellt der TÜV in Rechnung)

BE: für Anhänger - Erweiterung des B-Führerscheins

- Grundbetrag 90 EUR
- Fahrstunde (45 Minuten) 62 EUR
- Landstraßen, Autobahn, Nachtfahrt 68 EUR 
- Prüfungsfahrt 125 EUR 
- Lehrmaterial deutsch 80 EUR
- TÜV-Gebühr 91,75 EUR (stellt der TÜV in Rechnung)

B+BE: PKW- + Anhänger-Führerschein (min. 18 Jahre)

- Grundbetrag 410 EUR
- Fahrstunde (45 Minuten) 48 EUR
- Landstraßen, Autobahn, Nachtfahrt 58 EUR 
- Prüfungsfahrt 125 EUR 
- Lehrmaterial deutsch 80 EUR
- Behördengebühr 43,40 EUR
- TÜV-Gebühr 114,24 EUR (stellt der TÜV in Rechnung)

-----------------------------------------------------

Was kostet der Zweirad-Führerschein?

B196: PKW-Führerschein erweitert auf A1-Motorrad
(min. 25 Jahre und min. 5 Jahre PKW-Führerschein B)

- Grundbetrag 145 EUR
- Fahrstunde (45 Minuten) 52 EUR
- Sonderfahrt (nur bei Bedarf) 58 EUR

Mofa-Prüfung (min 15 Jahre)

- Grundbetrag 275 EUR
im Grundbetrag enthalten:
- 2 Fahrstunden
- 6 theoretischer Unterricht 
- 1 Lehrmaterial online (deutsch)

AM: Zweiräder, Trikes, Quads bis 45 km/h
(min. 16 Jahre)

- Grundbetrag 185 EUR
- Fahrstunde (45 Minuten) 45 EUR
- Prüfungsfahrt 85 EUR
- Lehrmaterial deutsch 80 EUR
- Behördengebühr 43,40 EUR
- TÜV-Gebühr 114,24 EUR (stellt der TÜV in Rechnung)

A1: Motorrad bis 125 cm³ und max. 11 kW
(min. 16 Jahre) 

- Grundbetrag 245 EUR
- Fahrstunde (45 Minuten) 52 EUR
- Landstraßen, Autobahn, Nachtfahrt 56 EUR
- Prüfungsfahrt 98 EUR
- Lehrmaterial deutsch 80 EUR
- Behördengebühr 43,40 EUR
- TÜV-Gebühr 114,24 EUR (stellt der TÜV in Rechnung)

A2: Motorräder bis 35 kW (min. 18 Jahre)

- Grundbetrag 185 EUR
- Fahrstunde (45 Minuten) 58 EUR
- Landstraßen, Autobahn, Nachtfahrt 62 EUR
- Prüfungsfahrt 115 EUR
- Lehrmaterial deutsch online 60 EUR
- Behördengebühr 43,40 EUR
- TÜV-Gebühr 143,87 EUR (stellt der TÜV in Rechnung)

A: Motorräder auch über 35 kW (min. 24 Jahre) und Trikes sowie Quads auch über 15 kW (min. 21 Jahre)

- Grundbetrag 185 EUR
- Fahrstunde (45 Minuten) 58 EUR
- Landstraßen, Autobahn, Nachtfahrt 62 EUR
- Prüfungsfahrt 115 EUR
- Lehrmaterial deutsch online 60 EUR
- Behördengebühr 43,40 EUR
- TÜV-Gebühr 143,87 EUR (stellt der TÜV in Rechnung)

A-Führerschein: Aufstieg von A1 auf A2 (min. 18 Jahre) oder von A2 auf A (min. 24 Jahre oder min. 2 Jahre im Besitz von A2)

- Grundbetrag 185 EUR
- Fahrstunde (45 Minuten) 58 EUR
- Landstraßen, Autobahn, Nachtfahrt 62 EUR
- Prüfungsfahrt 115 EUR
- Lehrmaterial deutsch online 60 EUR
- Behördengebühr 43,40 EUR
- TÜV-Gebühr 143,87 EUR (stellt der TÜV in Rechnung)

Umschreibung eines ausländischen Führerscheins 

- Grundbetrag 285 EUR
- Fahrstunde (45 Minuten) 48 EUR
- Landstraßen, Autobahn, Nachtfahrt 58 EUR
- Prüfungsfahrt 125 EUR
- Behördengebühr 42,60 EUR
- TÜV-Gebühr stellt der TÜV in Rechnung 

Mobirise

Infos, Anmeldung etc.

Montag bis Freitag 14.00 bis 19.00 Uhr

Mobirise

Wo ist die Fahrschule?

Leher Heerstraße 2b
Kreuzung bei der Horner Kirche
28359 Bremen

Tel. 04 21/23 62 71

Mobil 01 72/279 26 23

Straßenbahn 4
Bus 21 + 31 + 33 + 34
Haltestelle Horn

Mobirise

Fahrschule Kurze
Zweigstelle der Fahrschule Behrens
Hamburger Straße 167
(gegenüber der Nienburger Straße)
28207 Bremen

Tel. 04 21/23 62 71

Straßenbahn 3
Haltestelle Nienburger Straße

Fahrschule Behrens-Kurze

Inhaber Ralf D. Iwitzki

- Impressum

- Datenschutzerklärung